Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



https://myblog.de/ibizareise

Gratis bloggen bei
myblog.de





San Francisco

Ich glaube, der Ort hat ueber 1.000 Einwohner - es gibt ein Rathaus, eine Kirche und ein Postamt !!! Alles ist nett gemacht, Gaby wundert sich ueber den Bauboom, der hier geherrscht hat - es gibt etwa doppelt so viele Haeuser wie frueher ... aber alles architektonisch sehr einfuehlsam und geschickt eingefuegt.

Langsam bekommen wir Hunger - wenn man zu lange wartet, dann gibts nichts mehr mittags ... Wichtigstes Kriterium bei den Temperatuern: draussen sitzen, im Schatten, mit Wind. Wir finden etwas nettes, besonders begeistern uns die Lampen, die von den als Decke fungierenden Strohmatten haengen: es sind die geflochtenen Ibiza-Taschen, die man so flott ueber die Schulter tragen kann!

Das Essen ist dann eine echte Ueberraschung - das Leckerste, das wir bis jetzt hatten! Rinder-Carpaccio mit Rucola und Grano Padano & Penne mit Spinat-Kaesesosse ... Wir teilen uns beide Gerichte und es ist K O E S T L I C H !!!

Dann bummeln wir noch ein wenig durch den Ort, aber jetzt hat alles geschlossen: Siesta!!!! Wir nehmen den Bus, der uns in 5 Minuten zum Hafen faehrt. Dort gibt es eine lange Reise mit Souvenirstaenden, die natuerlich alle abgeklappert werden wollen und ein Eiscafe - auch mal eine gute Idee. Auf der Rueckfahrt machen wir Beide ein Nickerchen.

16.7.10 17:53
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung