Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/ibizareise

Gratis bloggen bei
myblog.de





Lustwandeln im Pinienwaeldchen

Zuerst beobachte ich beim Fruehstueck fasziniert, wie sich in       0,nichts eine Ameisenstrasse bildet. Einem Kind, das nict weit von der Terrassentuer sitzt, faellt unbemerkt ein Stueck Schinken runter, zuerst kommt ein Ameisen-Scout sozusagen, der verschwindet wieder und macht Meldung zuhause ... und dann rollen sie an ... bilden in ganz kurzer Zeit eine beachtliche Strasse. Es ist unglaublich, schon nach 10 Minuten ist das Stueck Schinken fast weg !!!

Heute ist es mal wolkig, ein Lufthauch weht vom Wasser. Ich erkunde mal die Halbinsel, die auf der anderen Seite vom Hotel ins Meer ragt. Es gibt ein paar Patschpfade durch die Botanik, alles voller Pinien und aehnlichen Nadelgehoelzen (ich muss Gaby noch mal fragen, die kennt sich da aus) - alles duftet himmlisch nach Schaumbad & Saunaaufguss  :-))

3 mal komme ich an die Steilkueste, einmal liegt direkt unter mir eine kleien Sandbucht - voller Leute !  Wo kommen die her? Ach, um die Ecke ist ein Club-Hotel .. und das ist der Privatstrand. Dann stehe ich vor dem Torre de Portinatx, auf mehreren Klippen, rund um die Insel gibt es solch Tuerme, ich glaube es waren Schutzraeume und Ausgucks ...

Sonst habe ich wenig gemacht ... viel gelesen, Chili con Carne gegessen und versucht herauszufinden, warum die Leute alle in der Sonne am Strand liegen und bruzzeln ... In Deutschland ist ja nun wohl auch schon die 3. Woche um die 30 Grad ... hier gibt es wenigstens Klimaanlagen!

18.7.10 08:32
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Rainer / Website (18.7.10 08:35)
Am Bodensee auch sonnig :-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung